Laser Tag ist ein Trendsport, welcher ausschließlich indoor in Teams oder auch zu zweit gespielt wird. Die Spielfelder, auch Areas genannt, suggerieren durch ihr futuristisches Design die Vorstellung, man selbst wäre die Action-Figur in einem Computer-Game.
Das Laser-Equipment besteht aus der Laserwaffe, dem Phaser und einer Laserweste, die mit Sensoren bestückt ist.
In diesem Strategiespiel geht es darum, für sich oder sein Team die meisten Punkte zu erzielen, indem der Gegner mit dem Laser markiert wird, das heißt, die Sensoren der Weste werden mittels des Phasers vom Gegner aktiviert.

Außerdem sind dabei auf dem Spielfeld verschiedene Parcours zu überwinden, so dass die Fähigkeiten jedes einzelnen Spielers hinsichtlich Geschicklichkeit, Treffsicherheit und Strategie, aber auch Ausdauer intensiv gefordert werden.
Unsere Lasertag Arenen sind die größten der Schweiz und befinden sich in Zürich/Bellevue, Basel-Reinach, Luzern/Emmen und ab September 2017 auch in Bern/Mamishaus.
Die themenbezogenen Spielflächen unserer Laser Arenen erstrecken sich über mehrere Stockwerke und bieten unzählige Hindernisse und Verstecke für bis zu 6 Teams und 64 Spielern.